VON DER SERVICEKRAFT ZUM VERKAUFS- + BERATUNGSPROFI

 Verteilen oder verkaufen?
Meist will der Kunde mehr.

Beim „Verkaufen“ denken Sie vielleicht zunächst an etwas Aufdringliches, Negatives. Aber Gäste kommen zu Ihnen um zu kaufen. Nicht die Reduktion auf das einfachste Angebot macht den Kunden glücklich, sondern der gute Rundum-Glücklich-Service. Und da ist der Gast gerne bereit sich etwas Gutes zu tun. Verkaufen heißt also in erster Linie, Ihren Kunden zu begeistern. Das erreichen Sie mit Beratung und Anbieten Ihrer Dienstleistungen. So werden Sie schnell feststellen, dass Mehrumsätze keine Frage verkäuferischen Aufzwingens ist, sondern schlichtweg die Fähigkeit, Gäste individuell zu erraten. Unsere gemeinsamen Praxisübungen lassen Sie schnell routiniert werden.

ZIELSETZUNG

Umsatzpotential ausschöpfen und Gäste begeistern

THEMENINHALTE

  • Wie verkaufe ich unaufdringlich aber erfolgreich?
  • Spüren, was der Kunde denkt. Signale erkennen und begegnen
  • Darf es noch was sein? – Oder tatsächlich Mehrwertverkauf
  • Verkaufen kann man lernen. Die Phasen eines guten Verkaufsgespräches
  • Argumentieren? Aber wie? Bauch oder Kopf – emotional oder rational?
  • Verkaufe das Brutzeln – nicht das Fleisch. Mit richtiger Kommunikation Appetit machen
  • Erlaubte Kniffe und Tipps für den Zusatzverkauf. Was darf ich?
Jetzt anmelden
OFFENES SEMINAR

Termine:
07. Sept. – Augsburg
14. Sept. – Landsberg

Dauer:
10°° Uhr – 17°° Uhr

Preis pro Person:
99,- Euro (zzgl. Tagungspauschale)

INHOUSE SEMINAR

Veranstaltungsort:
Nach Vereinbarung

Anzahl Teilnehmer:
5-15 Personen

Dauer:
ca. 6 Stunden

Preis: 489,- Euro (bis 5 Teilnehmer) jede weitere Person 69,- Euro